Felix Jacobi neuer Taktik- und Kombinationsmeister

Von Yannick 18. Juli 2016 5 Kommentare News

Felix Jacobi konnte sich in diesem Jahr gegen die Konkurrenz bei der Taktik- und Kombinationsmeisterschaft durchsetzen. Mit 83 aus 86 Punkten setzte er sich vor Vorjahressieger Lutz van Son und Kai Renner, die sich mit jeweils 81 aus 86 den 2./3 Platz teilen.

Hier sind die Ergebnisse:

  1. Felix Jacobi 83/86
  2. Kai Renner 81/86 (geteilter 2./3.)
  3. Lutz van Son 81/86 (geteilter 2./3.)
  4. Jan Helmer 65/86 außer Konkurrenz
  5. Gerd Kaiser 47/86
  6. Gerd Backert 39/86
  7. Kurt Pape 38,5/86
  8. Andreas Helmer 38/86 außer Konkurrenz
  9. Andreas Poschadel 23/86

Die Aufgaben und Lösungen findet ihr hier.

Beste Grüße – Yannick Koch

 

 


5 Replies to "Felix Jacobi neuer Taktik- und Kombinationsmeister"

  • Lutz
    19. Juli 2016 (17:06)
    Reply

    Ich frage mich, ob auch wirklich nur der Lösungszettel bei der Meisterfindung genommen wurde!!

  • Yannick
    19. Juli 2016 (23:37)
    Reply

    @Lutz: Ich habe da Gnade vor Recht ergehen lassen. Felix hat es immerhin geschafft, keine Notationsfehler zu machen! Und 0 Punkte wären ja auch nicht schön.

  • Felix
    20. Juli 2016 (18:15)
    Reply

    nähere Erläuterung: ich habe die Ergebnisse direkt unter die Aufgaben geschrieben.
    Ansonsten hätte ich auch wahrscheinlich mehr Notationsfehler gemacht

  • Achim
    21. Juli 2016 (10:09)
    Reply

    Glückwunsch Felix,
    dann bekommmst du für deine hervorragenden taktischen Fähigkeitne auf der nächsten JHV einen wunderschönen gravierten Pokal überreicht.

  • Kai
    21. Juli 2016 (15:11)
    Reply

    Gratuliere Felix zum ersten Sieg bei einem Hamelner Vereinsturnier.
    Aber wie hast Du es geschafft ohne Notationsfehler durchzukommen. Das hätte ich im Vorfeld für unmöglich gehalten …


Kommentar verfassen