Felix Jacobi neuer Taktik- und Kombinationsmeister

Felix Jacobi konnte sich in diesem Jahr gegen die Konkurrenz bei der Taktik- und Kombinationsmeisterschaft durchsetzen. Mit 83 aus 86 Punkten setzte er sich vor Vorjahressieger Lutz van Son und Kai Renner, die sich mit jeweils 81 aus 86 den 2./3 Platz teilen.

Hier sind die Ergebnisse:

  1. Felix Jacobi 83/86
  2. Kai Renner 81/86 (geteilter 2./3.)
  3. Lutz van Son 81/86 (geteilter 2./3.)
  4. Jan Helmer 65/86 außer Konkurrenz
  5. Gerd Kaiser 47/86
  6. Gerd Backert 39/86
  7. Kurt Pape 38,5/86
  8. Andreas Helmer 38/86 außer Konkurrenz
  9. Andreas Poschadel 23/86

Die Aufgaben und Lösungen findet ihr hier.

Beste Grüße – Yannick Koch

 

 

5 Kommentare

  1. @Lutz: Ich habe da Gnade vor Recht ergehen lassen. Felix hat es immerhin geschafft, keine Notationsfehler zu machen! Und 0 Punkte wären ja auch nicht schön.

  2. nähere Erläuterung: ich habe die Ergebnisse direkt unter die Aufgaben geschrieben.
    Ansonsten hätte ich auch wahrscheinlich mehr Notationsfehler gemacht 😉

  3. Glückwunsch Felix,
    dann bekommmst du für deine hervorragenden taktischen Fähigkeitne auf der nächsten JHV einen wunderschönen gravierten Pokal überreicht.

  4. Gratuliere Felix zum ersten Sieg bei einem Hamelner Vereinsturnier.
    Aber wie hast Du es geschafft ohne Notationsfehler durchzukommen. Das hätte ich im Vorfeld für unmöglich gehalten … 😉

Schreibe eine Antwort zu Lutz Antwort abbrechen