Blitz-Grand-Prix – Yannick Koch nicht zu stoppen

Bei der gestrigen 5. Runde des Blitz-Grand-Prix konnte sich Vorjahressieger Yannick Koch diesmal klar vor seinen Konkurrenten durchsetzen und erreichte mit 14 Pkt. aus 14 Partien das angestrebte Traumergebnis von 100%. Schon mit deutlichen Rückstand auf den Spitzenreiter folgten mit jeweils 10,5 Pkt. Kai Renner und Carsten Konczak abgeschlagen auf den weiteren Plätzen.

Hier der Link zur Schlusstabelle:

Blitz-Grand-Prix 2018 (5.Runde)-Kreuz-R15

und die dazugehörige Auswertung der Blitzwertungszahlen (BWZ).

Blitz-Grand-Prix 2018 (5.Runde)-DWZ-R15

Sowie der aktuelle Stand in der Gesamtwertung des Blitz-Grand-Prix nach der 5. Runden.

Blitz Grand Prix 2018 ZS 5

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen