Achim Spieker mit Überraschungssieg beim Nikolausblitzturnier

Lange musste Achim Spieker auf seinen ersten Sieg bei einem der drei großen Blitzturniere des Hamelner Schachvereins warten. Aber Geduld zahlt sich ja bekanntlich am Ende aus. Mit einem furiosen Start-Ziel-Sieg düpierte er die gesamte Konkurrenz beim diesjährigen Nikolausblitzturnier und sicherte sich somit souverän den Ersten Platz.

Die geschockten Favoriten um Vorjahressieger Lutz van Son konnten da nur staunen, da Achim bis kurz vor Schluss sogar auf ein 100%-Ergebnis zusteuerte und seine ersten Punktverluste erst ganz am Ende des Turnieres zu verzeichnen hatte.

Auf den weiteren Plätzen folgten dann in einem dichten Pulk, Yannick Koch, Lutz van Son, Kai Renner, Igor Belov und Carsten Konczak mit einigem Vorsprung vor dem Rest des 23-köpfigen Feldes.

Am Ende wurden alle Teilnehmer mit einem Schokoladen-Weihnachtsmann für Ihren Einsatz belohnt.

Hier die Abschlusstabelle:

Nikolausblitzturnier 2018-Kreuz-R23

… und für alle Statistikfreaks auch noch die aktuelle BWZ (Blitzwertungszahl) – Auswertung.

Nikolausblitzturnier 2018-DWZ-R23

Aufgrund der zu erwartenden hohen Teilnehmerzahl bei unserem Saisonhighlight Weihnachtblitzturnier in 10 Tagen, bitte ich schon jetzt um verbindliche Anmeldungen, da wir möglicherweise dann die Räumlichkeiten im Saal des Regenbogens buchen müssen.

8 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch Achim! Nun musst du nur noch am nächsten Dienstag gegen Kai gewinnen und Vereinsmeister werden. Dann hat der Schachverein Hameln einen neuen Star. Wenn deine Spielstärke weiterhin so ansteigt, kriegst du bald noch 2 Buchstaben vor deinen Namen und musst in der ersten Mannschaft spielen.

    1. Da gibt es keine Kaltgetränke nachdem Mannschaftskampf, ist also sehr problematisch und nur als Maskottchen Kaffee kochen, ist auch nicht erstrebenswert.

  2. Ich finde es gut, dass sich am Dienstag die Favoriten alle zurückgehalten haben, damit Achim auch mal ein Turnier gewinnen konnte. Das hebt bestimmt seine Stimmung. 😉

Kommentar verfassen