Peter Brunotte ist Vereinspokalsieger!

Von Gerhard 22. Juni 2016 6 Kommentare News

Der bisherige Dauersieger, Kai Renner, wurde durch Peter Brunotte abgelöst und auf Platz 2 verwiesen! Herzlichen Glückwunsch lieber Peter! Das war durchaus nicht unverdient, hat er doch die beiden DWZ-stärksten Spieler geschlagen.

Und dann gab es noch eine dicke Überraschung : Andreas Helmer kletterte auf den 3. Platz und ließ 13 zum Teil erheblich DWZ-stärkere Spieler hinter sich. Waren da nicht schon Diskussionen, es würden immer nur die gleichen Spieler oben landen und schwächere Spieler hätten grundsätzlich das Nachsehen? Hier sieht man, wie weit man durch Beharrlichkeit, Kampfgeist und manchmal auch ein wenig Glück kommen kann.

 

 

 

 


6 Replies to "Peter Brunotte ist Vereinspokalsieger!"

  • Achim
    22. Juni 2016 (11:37)
    Reply

    Herzlichen Glückwunsch Peter,
    Alter schützt vor Leistung nicht. Wir haben einen verdienten und souveränen Pokalsieger.

  • David
    22. Juni 2016 (11:51)
    Reply

    Gute Leistung Peter und herzlichen Glückwunsch.
    Nun kann ich mich rühmen, dem Sieger ein remis abgetrotzt zu haben

    Danke auch an den Turnierleiter für die Arbeit!

  • Kai
    22. Juni 2016 (13:58)
    Reply

    Gratuliere zum verdienten Turniersieg, Peter.
    Da soll noch mal einer sagen im Alter kann man keine Spitzenleistungen mehr erbringen …

    @Turnierleiter: Die Buchholzzahlen in der Abschlusstabelle scheinen verrückt zu spielen, oder gibt es jetzt neue Algorithmen bei der Berechnung der Werte?

  • Lutz
    22. Juni 2016 (23:50)
    Reply

    Gratulation Peter – aber auch der dritte Platz von Andreas ist schon eine große Überraschung. Das passt zu den Ergebnissen der Fußball-EM.

  • Yannick
    23. Juni 2016 (17:56)
    Reply

    Gratulation auch von mir. Damit ist Kai weder amtierender VP noch VM-Sieger, wird sich die Titel aber bald wiederholden wollen.

    Nächstes Mal bin ich vllt auch wieder dabei, es ist aber mal ganz angenehm nur zuzusehen.

  • Stephan
    24. Juni 2016 (15:11)
    Reply

    Super Peter! Herzlichen Glückwunsch zum tollen Turniersieg.

    @Kai: Die Buchholzzahlen stimmen. Durch die kampflosen Partien werden tatsächlich geänderte Algorithmen zur Berechnung hinzugezogen. Damit soll verhindert werden, dass Spieler durch kampflosen Partien zu sehr bevorteilt bzw. benachteiligt werden.


Kommentar verfassen