Osterblitzen – Lutz van Son did it again

Von Kai 7. April 2017 0 Kommentare News

Beim traditionellen Osterblitzturnier des Hamelner Schachvereins konnte sich Vorjahreschampion Lutz van Son am vergangenen Dienstag erneut den Titel sichern und schlussendlich die meisten Eier für das Osterfest einsammeln.

In einem äußerst knappen Einlauf gab erst die Schlussrunde darüber Aufschluss, wer die diesjährige Ausgabe des Turniers gewinnen sollte. Der Berichterstatter, Kai Renner verlor am Ende seine Partie gegen Lutz in einer dramatischen Zeitnotschlacht und musste sich somit mit Platz 2, mit einem halben Punkt Abstand auf den Gesamtsieger zufrieden geben. Auf dem Dritten Platz folgte Igor Belov vor Felix Jacobi und Altmeister Peter Brunotte.

Nach Abschluss des Turniers wurden alle 16 Teilnehmer mit Schokoladeneiern und Osterhasen für Ihren Einsatz belohnt.

Die Abschlusstabelle wird noch nachgereicht.

 


No Replies to "Osterblitzen - Lutz van Son did it again"


    Kommentar verfassen