Lutz van Son erneut Taktikmeister

Von Yannick 13. Juli 2017 2 Kommentare News

Oops, he did it again. Ob Lutz selbst weiß, wie oft er dieses Turnier gewonnen hat? Ich bin nichts sicher. Jedenfalls stehen ganz schön viele Pokale in der Vitrine. Bei der Taktik- und Kombinationsmeisterschaft vergangenen Dienstag konnte er sich erfolgreich gegen seine Konkurrenz durchsetzen. Durch das Fehlen des Vorjahressiegers Felix, der nicht mitmachen konnte, weil er die Aufgaben selbst stellte, zog er gekonnt an allen anderen vorbei. Gelöst werden sollten 24 Aufgaben in 2 Stunden. Gesucht wurde jeweils “der beste Zug”. Das hieß nicht Gewinn, manchmal reichte ein Positionsvorteil aus. Oder man musste gar erkennen, dass man das Remis klammern muss. Dadurch wurden die Aufgaben sehr interessant, manche beklagten sich auch über das hohe Niveau. Auch die “Gerd-Backert-Aufgabe” war dabei, die niemand vollständig lösen konnte. Auf Platz 2 und 3 folgen Yannick Koch und Jan Helmer, in gar nicht mal so großem  Abstand.

1. Lutz            32
2. Yannick      29
3. Jan             27
4. Brunotte     19
5. Kurt            15 1/2
6. Andreas     13
7. Varga         12 1/2
8. Zweck         6 1/2
Insgesamt mögliche Punkte waren 55. Das heißt entweder die Aufgaben waren zu schwer, oder wir waren zu schwach. Mhm … Auf jeden Fall geht der Dank an Felix! Sehr schöne Aufgaben mit netten Pointen, die zu gegebener Zeit auch hier veröffentlicht werden.

2 Replies to "Lutz van Son erneut Taktikmeister"

  • Lutz
    14. Juli 2017 (01:11)
    Reply

    Seit 1999 findet dieses Turnier in unserem Verein statt und ich habe mal kurz in die Statistik reingesehen. Vor Dienstag hatte ich das Turnier 11x gewonnen und ich kann sagen, dass es noch nie so schwierige Aufgaben gab . So wie Felix spielt, so suchte er sich die Aufgaben aus. Trotzdem hat es natürlich sehr viel Spass gemacht.

  • Dennis
    17. Juli 2017 (20:35)
    Reply

    Glückwunsch Lutz! Das ist ja schon ne stolze Leistung.


Kommentar verfassen