Ergebnisse der achten Runde

Von Lutz 17. März 2014 1 Kommentar Mannschaftskampf, News

Am Wochenende wurde die achte Runde der Saison 2013/2014 ausgespielt.

Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:

Oberliga: Oldenburg – Hameln (4,5:3,5)
Verbandsliga: SVG Salzgitter 3 – Hameln 2 (3,0:5,0)
Bezirksliga: Parensen – Hameln 3 (4,0:4,0)
Bezirksklasse: Hameln 4 – Osterode-Südharz (2,5:5,5)
Kreisliga: Hameln 5 – ESV Göttingen 3 (5,0:1,0)

Unsere 1. Herren hat somit nur noch eine Patrone, um den Abstieg zu verhindern. Die 2. Mannschaft sollte ihr letztes Spiel gewinnen und sicher den Abstieg zu vermeiden. Die Dritte braucht mindestens einen Punkt, um Chancen auf den Klassenerhalt zu haben. Die Vierte hat nur noch theoretische Chancen auf den Aufstieg und die Fünfte klettert auf Platz 1 und braucht in der letzten Runde nur noch 2 Brettpunkte um sicher aufzusteigen.
Natürlich soll der Platz an der Sonne verteidigt werden, um eine neue Uhr zu bekommen.

Der Bericht von der 1. Mannschaft kommt in Kürze.


1 Reply to "Ergebnisse der achten Runde"


Kommentar verfassen