Bezirksliga – Northeim I : Hameln III 4,5:3,5

Von Achim 22. Februar 2015 0 Kommentare 3. Mannschaft, Bezirksliga, News

Am 7. Spieltag gab es eine unglückliche Niederlage für Hameln III in der Bezirksliga. Gegen die in Bestbesetzung angetretenen Gastgeber aus Northeim verlor man mit 3,5:4,5.

Der Kampf begann gar nicht gut. Nach weniger als 2 Stunden Spielzeit musste Henning seinem Gegner zum Sieg gratulieren. In einer völlig ausgeglichenen Stellung stellte er 2-zügig eine Figur weg. Das kann mal passieren.

Leider ging es so weiter. Ariadna, der man ein wenig die fehlende Spielpraxis anmerkte, übersah einen taktischen Einschlag und so war die zweite Weißpartie verloren. An den anderen Brettern sah es eigentlich ganz gut aus. Ein schöner Schwarzsieg gelang Michael an Brett 6. Damit stand es nur noch 2:1 für die Schachfreunde aus Northeim. Dann begann die Zeitnotphase und hier wurde der Kampf dann verloren. Jonas konnte sein etwas schlechteres Endspiel mit wenig Zeit nicht halten und verlor seine erste Partie. Eine ganz kompromisslose Angriffspartei wurde an Brett 2 gespielt. Beide Spieler kämpften mit offenem Visier um den ganzen Punkt. Paradoxerweise war dies die einzige Remispartie, denn nachdem sich der Pulverrauch verzogen hatte, stand ein remises Damenendspiel auf dem Brett. Andreas ging es ähnlich wie Jonas. Er hatte ein etwas schlechteres Endspiel und keine Zeit. Auch er verlor und damit war der Kampf entschieden.

Im Duell der Mannschaftsführer hatte Achim durch eine schöne Kombination mit einem Qualitätsopfer entscheidenden Materialvorteil erreicht. Sein Gegner hatte die Wahl zwischen sofortigen Matt und Figurenverlust. Er entscheid sich für die letztere Variante und landete in einem hoffnungslosen Endspiel, kämpfte noch 40 Züge und gab sich dann geschlagen. Den letzten Punkt holte Gerd Zweck. In einer schön geführten Weißpartie hatte er gegen den Topscorer der Northeimer in einem Doppelturmendspiel einen Freibauern mehr. Mit guter Technik führte er die Partie zum Sieg.

Damit endete der Kampf mit einer 4,5:3,5 Niederlage. Schade, da war mehr drin. In drei Wochen werden wir es in Holzminden besser machen. Hoffentlich!

Northeim I: Hameln III (Einzelergebnisse)

101  Alamyaar, Hameed (1882) 1 : 0 (1860) Wehrmann, Henning 304
102  Alamyaar, Aminullah (1851) ½ : ½ (1760) Vieito, Luis-Maria 306
103  Schulz, Michael (1785) 0 : 1 (1802) Spieker, Hans-Joachim 307
104  Dr. Kettmann, Georg (1818) 1 : 0 (1717) Krüger, Andreas 308
105  Hansen, Hans (1811) 1 : 0 (1780) Vieito-Ribelles, Ariadna 312
106  Dannenberg, Arne (1816) 0 : 1 (1601) Krumschmidt, Michael 311
107  Steinhof, Michael (1747) 0 : 1 (1508) Zweck, Gerhard 322
109  Özen, Alf (1826) 1 : 0 (1492) Möller, Jonas 358

 


No Replies to "Bezirksliga – Northeim I : Hameln III 4,5:3,5"


    Kommentar verfassen