Jan Helmer gewinnt die 1. Online Blitzvereinsmeisterschaft des Hamelner SV

Der 1. Online Blitz Vereinsmeister ist Jan Helmer mit 7,5 aus 9, vor Achim und Yannick mit je 6 aus 9. Obwohl Jan in der ersten Runde etwas überraschend gegen David verloren hatte, wurde er souveräner Turniersieger und gab in den folgenden 8 Runden lediglich noch ein Remis gegen Achim ab. Achim büßte in der Partie gegen Felix alle Chancen auf den Turniersieg ein, nachdem er in komplizierter Stellung mit Mehrfigur die Tante wegstellte. Felix revanchierte sich und so entstand ein Turmendspiel mit gleichen Bauern, das Felix ohne Probleme gewann. Platz 4 belegte Gerhard Albert mit 5,5 vor Felix Jacobi 5. Danach folgten Matthias Schubert mit 4,5 Punkten vor David Pietsch und Michael Krumschmidt mit 3,5 Punkten. Die Plätze 10 und 11 belegten Bernhards Wahl und Volodymyr Pesok mit je 1 Punkt. Außer Konkurrenz spielte Kai Renner mit der 7 aus 9 erzielte, der sich nicht angemeldet hatte. Daher geht sein Ergebnis auch nicht in die Gesamtwertung des Blitz Grand-Prix ein.

2 Kommentare

    1. Hallo Dennis, das mit dem Punkt abnehmen ist ja ganz enfach für Dich. Das mit dem Einbringen auch: Melde Dich doch einfach zum Online Pokal mit der DSOL Bedenkzeit an.

Kommentar verfassen