Gerhard Backert hat kein Problem!

Als einziger Löser konnte Gerhard Backert die fünf Probleme der heutigen Problemlösungsmeisterschaft komplett lösen und holte sich mit 19 Punkten verdient den Titel. Bereits nach 97 Minuten gab er den Lösungszettel mit den richtigen Antworten ab. Die Mitstreiter taten sich da schwerer: Kai Renner löste die Aufgaben 2-4 richtig und kam auf Platz zwei mit 15 Punkten vor Gerhard Kaiser und Yannick Koch, die die Aufgaben 1-3 korrekt lösten und auf 9 Punkte kamen. Markus Straub mit sieben Punkten auf Platz fünf und Peter Lorek auf Platz sechs rundeten das Turnier ab.

Die Aufgaben und Lösungen findet Ihr hier: Problemlösungsmeisterschaft 2013

2 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch zum erneuten Sieg in Deiner Spezialdisziplin, Gerhard!

    Als amtierender Hamelner Problemlösungsmeister (PM) erwarte ich dann Deine Teilnahme bei den Niedersächsischen Problemlösungsmeisterschaften in Verden. Trag Dir den Termin Anfang Januar schon mal ein. Die Zunft wartet auf Dich.

Kommentar verfassen