Ergebnisse der sechsten Runde

Am Wochenende wurde die sechste Runde gespielt.

Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:

Landesliga: Salzgitter – Hameln (5,0 : 3,0)
Verbandsliga: Hameln 2 –Gifhorn (4,5 : 3,5)
Bezirksliga: Gronau – Hameln 3 (4,0 : 4,0)
Bezirksklasse: Hameln 4 – Bad Salzdetfurth 2 (6,0 : 2,0)
Bezirksklasse: Hameln 5 – Duderstadt (4,5 : 3,5)

3 Siege, 1 Niederlage und 1 Unentschieden. Ein gutes Vereinsergebnis für die sechste Runde.
Die zweite Mannschaft konnte vom Ausrutscher des Tabellenführers profitieren und nach einem dramatischen Wettkampf die Tabellenführung übernehmen.
Unsere Dritte Mannschaft hat 1 MP Vorsprung durch das Unentschieden eingebüßt. Dennoch hat sie noch alle Trümpfe in der Hand, den Aufstieg perfekt zu machen.
Die Vierte konnte einen hohen Sieg landen und schob sich auf Tabellenrang drei. Nächste Runde kommt das vorentscheidende Duell gegen Goslar um den Aufstiegsplatz zu erreichen.
Unsere Fünfte hat mit ein wenig Glück auch diesen Wettkampf gewonnen und steht weiterhin auf Platz zwei. Wow.

Zur ersten Mannschaft:
Das war wohl sehr wenig – Da haben wir zu viele Punkte liegen gelassen. Der Bericht kommt in Kürze. Der MF muss sich noch die gesammelten Werke ansehen. Bisher sieht es dunkel aus.

2 Kommentare

Kommentar verfassen