Dominant…

… präsentierte sich unser Club bei den diesjährigen Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaften, glänzte doch einmal mehr der Großteil der Bezirksvereine durch ihre Abwesenheit. Nur vier Mannschaften, zwei unseres Vereins, Bad Harzburg und der Ausrichter, gingen anlässlich des 30jährigen Bestehens des WSV Clausthal-Zellerfeld, an den Start. Somit wurde doppelrundig gespielt. Ohne Verlustpunkt und mit nur drei abgegebenen halben Punkten aus 48 Partien siegte unsere erste Mannschaft mit deutlichem Abstand. Wilfried gewann alle 12 Partien, Stephan, Kai und Igor gaben je einen halben Punkt ab. In der zweiten Mannschaft spielten neben den beiden erfahrenen Blitzern Felix und Achim die Youngster Yannick, Robin und Christine. Mit großem Kampf eroberten sie sich mit sieben Mannschaftspunkten den zweiten Platz und qualifizierten sich damit ebenfalls für die Niedersachsenmeisterschaft! Platz drei belegte SK Bad Harzburg (5 MP) vor dem Ausrichter WSV Clausthal-Zellerfeld (1 MP).

Die Niedersachsenmeisterschaft findet am 18. September in Braunschweig statt!

4 Kommentare

  1. Osterode war noch angemeldet, hat aber kurzfristig abgesagt!

    Schade, dass es so Vereine wie Hildesheim, Salzdetfurth Göttingen, Gronau u.s.w nicht für nötig halten an solchen Turnieren teilzunehmen. Unsere Jugis hatten auf jeden Fall ´ne Menge Spaß! Und die Belohnung haben sie jetzt auch dafür bekommen – sie dürfen zur Landesmeisterschaft fahren!

Kommentar verfassen