Ausschreibung Vereinsmeisterschaft 2011

Am 16. August 2011 startet die Vereinsmeisterschaft in eine neue Auflage. Meldungen sind bitte bis spätestens 14. August an Stephan Rust zu richten, damit die Auslosung der ersten Runde spätestens am 15. August per E-Mail bekanntgeben werden kann.

Ausschreibung
Die Vereinsmeisterschaft wird wieder in zwei Gruppen ausgetragen, Meister- und Anwärterklasse.
Für die Meisterklasse sind folgende Spieler vorqualifiziert: Kai Renner (TV), Gerhard Kaiser, Dennis Schmidt, Peter Brunotte, Lutz Göing, Jonas Kaiser, Oliver Barz, Gerhard Backert, Andreas Krüger, Rafael Krain und Felix Jacobi. Alle nicht genannten Spieler starten in der Anwärterklasse. Je nach Gruppengröße behält sich der Spielleiter vor, den ein oder anderen Freiplatz für die Meisterklasse zu verteilen, da die Gruppengrößen annähernd gleich groß sein sollen.

Ausgetragen werden somit zwei Rundenturniere: Die Meisterklasse mit einer Bedenkzeit von 40 Zügen á 2 Stunden und 30 Minuten für den Rest der Partie und die Anwärterklasse hat mit einer Bedenkzeit von 30 Zügen á 90 Minuten und 30 Minuten für den Rest der Partie. Die ersten Drei der Anwärterklasse steigen auf, die letzten Drei der Meisterklasse steigen ab! Die Auslosung der Gruppen erfolgt am 14. August. Start der Runden ist jeweils um 19.00 Uhr, Partien an denen Jugendliche beteiligt sind, beginnen bereits um 18.00 Uhr! Ein Vorspielen der Runden ist ausdrücklich erwünscht. Jeder Spieler darf maximal zwei Nachholpartien gleichzeitig haben, kommt eine Dritte hinzu, so ist die älteste, offene Partie kampflos verloren. Bis zum Beginn der letzten Runde am 20. Dezember müssen alle vorhergehenden Runden beendet sein.

Der Spielplan mit den Partieansetzungen und den endgültigen Spielterminen kann zu Beginn der ersten Runde vom Spielleiter bezogen werden. Zur Beantwortung von Rückfragen steht dieser ebenfalls gern zur Verfügung.

Eine frühzeitige Meldung zur Vereinsmeisterschaft wäre wünschenswert, damit der weitere Ablauf bereits vorausgeplant werden kann – eine Anmeldung nach dem 14. August kann unter Umständen nicht mehr berücksichtigt werden! Alle Anmeldungen sind bitte per E-Mail oder direkt an den Spielabenden an den Spielleiter zu richten. Die Angabe einer aktuellen Telefonnummer ist notwendig, um eventuelle Abstimmung – auch während des laufenden Turniers – zu ermöglichen. Die Nummer wird zudem im Spielplan veröffentlicht, damit Spielverlegungen rechtzeitig (und nicht erst eine oder zwei Stunden vor Partiebeginn!) an den Spielpartner gerichtet werden können.

Das Turnier wird DWZ ausgewertet. Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen! 🙂

2 Kommentare

  1. Hallo Dennis, kann es sein das sich da der Fehlerteufel eingeschlichen hat?
    Ich denke wir beginnen mit der Vereinsmeisterschaft bereits am 16. August.
    Bis demnächts
    Leider klappt Forchhein nicht, da nur die 1. Mannschaft am 2. Oktober spielt.
    Achim

  2. Da hat aber wieder jemand aufgepasst. Das Datum ist bereits korrigiert – danke! Wenn es bei mir klappt, werde ich mir das Turnier mal ansehen.

Kommentar verfassen