Spielbetrieb am Vereinsabend vorübergehend eingestellt

Nun hat uns auch das Coronavirus erwischt. Nachdem der DSB und der NSV aufgrund der dramatischen Entwicklung den Spielbetrieb vorübergehend eingestellt haben, schließen wir uns dieser Maßnahme an. Der Vorstand des Hamelner SV hat beschlossen, dass wir vorläufig ab dem 17. März 2020 das Jugendtraining und den Spielabend aussetzen.

Ob und wie wir die laufenden Vereinsturniere weiterführen haben wir noch nicht entscheiden. Eine Absage/Verlegung unseres Opens (Kurt-Pape-Open) ist momentan nicht vorgesehen, aber auch die Ausrichtung hängt von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab.

Wir werden die aktuellen Informationen auf der Homepage veröffentlichen.

Hans-Joachim Spieker
Spielleiter Hamelner SV

Kommentar verfassen