Vereinspokal geht in die letzte Runde

Nachdem nun alle Partien der 6. Runde gespielt wurden, konnte die 7. und letzte Runde ausgelost werden. Die Paarungen finden sich unter dem Link „Vereinspokal 2018“. Ich möchte noch einmal darauf aufmerksam machen, dass die letzte Runde nicht nachgespielt werden kann. Vorspielen ist dagegen ausdrücklich erlaubt.

Wenn ein Gegner zur 7. Runde nicht erscheint, hat er automatisch verloren. Fehlen beide Spieler einer Paarung, wird die Partie für beide verloren gewertet.  

Vielleicht war ich, was das Nachspielen von Partien angeht, etwas zu nachsichtig. Ich hatte die Absicht, das Turnier möglichst ohne kampflose Partien durchzuführen, was mir auch einigermaßen gelang. Der Nachteil aber war, dass die Auslosung mitunter sehr spät erfolgte, mussten doch die Nachzügler alle erst spielen. Es ist halt nicht einfach, jedem gerecht zu werden.

Euer Turnierleider

2 Kommentare

  1. Lieber Gerd, du hast das Turnier sehr gut und mit sehr viel Augenmaß geleitet. Dafür möchte ich mich bei Dir ausdrücklich bedanken. Ich gehörte auch zu denen, die aus beruflichen Gründen regelmäßig nachgespielt haben. Nur dank deiner langen Leine hast du mir das ermöglicht. Danke dafür. Der „Nachspieler“

Schreibe eine Antwort zu Christopher Antwort abbrechen