Nächste Woche Problemlösen

Am 21.3 findet die alljährige Problemlösemeisterschaft statt. Titelverteidiger ist Kai Renner, welcher sich gegen die starke Konkurrenz behaupten muss.

Der Modus wird dieses Mal etwas angepasst, sodass die Aufgaben in verkürzter Zeit gelöst werden müssen. Zu lösen sind 4 Aufgaben in einer Stunde. Die Aufgaben ergeben sich aus verschiedenen Themengebieten:

  • Mattaufgaben
  • Studien
  • Hilfs- und Selbstmattaufgaben
  • Konstruktionsaufgaben

Insbesondere wird dieses Mal eine Eröffnungsstellung vorgegeben, wobei herausgefunden muss durch welche Zugfolge diese entstanden ist.  Bei Punktgleichheit entscheidet der Abgabezeitpunkt.

Ich hoffe auf viele Teilnehmer.

Bis Dienstag, Yannick

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort zu Yannick Antwort abbrechen