Kai Renner Pokalsieger

Nun sind auch die letzten Partien des Vereinspokals gespielt. Die beiden Führenden, Kai Renner und Felix Jacobi, konnten ihre letzte Runde jeweils gewinnen, so dass beide Spieler auf sechs Punkte kamen. Somit musste die bessere Zweitwertung über den Pokalsieg entscheiden. Hier liegt Kai 2,5 Punkte vor Felix und sichert sich damit den Pokalsieg – herzlichen Glückwunsch an Beide für ein gutes und spannendes Turnier. Platz drei ging an Oliver Barz, der insgesamt fünf Punkte holte. Platz vier sicherte sich Urgestein Kurt Pape mit 4,5 Punkten. Mit je vier Punkten platzierten sich die Youngster Yannick Koch und Jan Helmer im vorderen Mittelfeld, Ole Reichelt kam mit ordentlichen 2,5 Punkten ins Ziel. 

RangTeilnehmer1234567PunkteBuc
1.Renner, Kai4s16w13s12w010s18w19s16.030.0
2.Jacobi, Felix15w116s19w11s14w13s010w16.026.5
3.Barz, Oliver12w111s11w08s½5w12w16s½5.030.0
4.Pape, Kurt1w018s114w116s12s010w½8s14.524.5
5.Koch, Yannick7s012w113s16w½3s09s½15w14.024.5
6.Konczak, Carsten18w11s016w15s½8w015s13w½4.023.5
7.Helmer, Jan5w19s08w017s½15w½14s112w14.021.5
8.Brunotte, Peter11s013w17s13w½6s11s04w03.529.5
9.Tilin, Leonid14s17w12s010w013s15w½1w03.529.0
10.Kaiser, Gerhard16w017s111w19s11w04s½2s03.527.0
11.Backert, Gerhard8w13w010s015s012w½17w116s13.521.0
12.Lorek, Peter3s05s017w½18w111s½13w17s03.022.0
13.Zweck, Gerhard17w18s05w014s19w012s018/+3.021.0
14.Helmer, Andreas9w015s14s013w018s17w017s13.020.0
15.Reichelt, Ole2s014w018s111w17s½6w05s02.525.5
16.Krumschmidt, Mi.10s12w06s04w017s018/+11w02.025.0
17.Pesok, Volodymyr13s010w012s½7w½16w111s014w02.021.0
18.Kebernik, Ellen6s04w015w012s014w016/-13/-0.019.5
Das Turnier wird umgehend zur DWZ-Auswertung eingereicht. Felix Jacobi sollte die 2000er-Marke knapp durchbrechen und Jan Helmer mit rund 100 Punkten einen großen Sprung nach vorn machen. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Beteiligten für ein reibungsloses Turnier bedanken. Im Januar starten wir dann in eine neue Auflage – doch zuvor wartet die am kommenden Dienstag beginnende Vereinsmeisterschaft!

6 Kommentare

  1. Da kann man nur gratulieren! Kai, Felix, Olli aber auch Kurt haben sehr gute Turniere gespielt und ich konnte nur im hinteren Feld landen.

  2. Felix ist über 2000, ich unter 1900 (1 Punkt) und Oli gewinnt auch ordentlich dazu. Dank eines Sieges gegen mich ist aber Jan der Match-Winner.

  3. Da gab es ja einige Ausschläge noch oben und nach unten.

    Aber insgesamt hat der Verein 46 DWZ-Punkte dazugewonnen. Da kann man nicht meckern …

  4. Damit hat schon wieder an ehemaliger Schüler von mit die 2000er -Marke geknackt. Gratulation an Felix. Gefreut hat mich auch das Abschneiden von unseren beiden jüngsten Spielern. Weiter so – nächstes Jahr warten wieder große Turniere auf euch.
    @Yannick: Nun kannst du wieder die Ratingpreise >1900 bekommen. ^^

Schreibe eine Antwort zu Lutz Antwort abbrechen