Hamelner Jugendturnier im Regenbogen

Am vergangenen Samstag den 07.11. fand in den Räumlichkeiten des Regenbogens ein kleines Jugendturnier statt, bei dem es darum ging die noch weniger erfahrenen Kinder und Jugendliche auf zukünftige Turniere und Mannschaftskämpfe vorzubereiten.

Mit 20 Teilnehmern war das Turnier gut besucht und der Gruppenraum im Obergeschoss bis zum letzten Tisch belegt.

Gespielt wurden 3 Runden á 30min pro Teilnehmer und Notationspflicht bis 5min vor Zeitablauf.

Die größte Delegation, mit 8 Kindern, war aus Northeim angereist, 6 kamen aus Hildesheim, aus Hameln 5 und ein Teilnehmer aus Hannover.

Unser jüngster Teilnehmer war gerade einmal 4 Jahre alt. Bei seinem extrem jungen Alter beeindruckte Luca Deppe, in dem fast 4 Stunden andauernden Turnier, durch enormes Durchhaltevermögen. Zwar war er bei dem deutlich älteren Teilnehmerfeld nahezu chancenlos, freute sich aber am Ende wie alle anderen Kinder und Jugendlichen über einen Teilnehmerpreis.

Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal an Hans-Joachim Rodemann vom SC Northeim, der 4 Schachbücher spendete, welche am Ende unter allen Teilnehmern verlost wurden.

Genauso gilt der Dank den Müttern, welche zur Mittagspause für die Verpflegung der Teilnehmer gesorgt haben.

Im folgenden die Teilnehmerübersicht mit den erzielten Punkten:

Teilnehmer/NameHerkunft/RegionPunkte
Erik KuhlmannHildesheim3
Younis Burhan WaleeHildesheim3
Patrick SchwetjeHildesheim2,5
Adrian HokeNortheim2,5
Joshua HokeNortheim2
Yannick WilleNortheim2
Moritz GronemeyerNortheim2
Leon PolinskiNortheim2
Maximilian HirrNortheim1,5
Tobias StrübelHannover1,5
Moritz HirrNortheim1
Vincent KalmringHildesheim1
Niels FroeseHameln1
Tim LeserNortheim1
Harvey CollinsHildesheim1
Lena LehmannHameln1
Jonah DeppeHameln1
Marlon GramseHameln1
Sky MüllerHildesheim0
Luca DeppeHameln0

2 Kommentare

Kommentar verfassen