Ergebnisse der zweiten Runde

Am Wochenende wurde die zweite Runde gespielt.

Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:

Landesliga: Hameln – Wolfenbüttel (6,5 : 1,5)
Verbandsliga: Peine – Hameln 2 (5,0 : 3,0)
Bezirksliga: Northeim 2 – Hameln 3 (1,5 : 6,5)
Bezirksklasse: Hameln 4 – ESV Göttingen 2 (6,0 : 2,0)
Bezirksklasse: Hameln 5 – Goslar (4,0 : 4,0)

3 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlagen. Ein gutes Vereinsergebnis für die zweite Runde.
Die zweite Mannschaft hat einen Dämpfer für die Aufstiegsambitionen bekommen. Unsere dritte Mannschaft konnte souverän gewinnen und klopft schon an die Pforte der Verbandsliga. Ob man sie reinläßt? In der Bezirksklasse konnte die Vierte ihren ersten Sieg feiern. Und die Fünfte konnte nach großartigen Kampf ein 4:4 gegen eine starken Gast abtrotzen und hat jetzt schon mal 3 Punkte Vorsprung vor den Abstiegsplätzen.

Zur ersten Mannschaft:
Wir konnten uns wieder durch vier gute Weißpartien (3,5 Punkte) durchsetzen. Der Bericht kommt in Kürze. Der MF muss sich noch die gesammelten Werke ansehen. Bisher sieht es recht gut aus.

4 Kommentare

  1. Hallo Lutz,
    ihr klopft ja auch schon kräftig an das Tor zur 3. Liga. Hätte nichts dagegen wenn es beide Mannschaften schaffen. Wir vertrauen mal auf das Orakel.

Schreibe eine Antwort zu Dennis Antwort abbrechen