Ergebnisse der 5. Runde

Es wurde die fünfte Runde gespielt. Alle waren Mannschaften am Start.

Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:
Oberliga: Hannover 96 – Hameln (3,0 : 5,0)
Verbandsliga: Hameln 2 – Salzgitter (4,5 : 3,5)
Bezirksliga: Bad Salzdetfurth – Hameln 3 (6,0 : 2,0)
Bezirksklasse: Bad Salzdetfurth 2 – Hameln 4 (3,0 : 5,0)
Bezirksklasse: Hildesheim 3 – Hameln 5 (5,0 : 3,0)
Kreisliga: Hameln 6 – Langelsheim (2,5 : 3,5)

3 Siege, 0 Unentschieden und 3 Niederlage. Das war ein brauchbarer Spieltag für uns. Wobei sehr wichtige Siege der Ersten und Zweiten dabei waren.

Die zweite Mannschaft hat das große Finale gewonnen und hat die Tabellenspitze übernommen. Nun träumt unser 1.Vorsitzende vom Aufstieg. Doch vier wichtige Wettkämpfe stehen noch aus.

Unsere ersatzgeschwächte Dritte konnte eine erneute Niederlage nicht verhindern. Nun heißt es grübeln, wie man aus der Misere rauskommt.

Die Vierte siegte mit viel Mädchen/Frauenpower. Diesmal mit Lena, Felicitas und Monika.

Unsere Fünfte konnte die Niederlage nicht verhindern.

Unsere Sechste konnte nach spannenden Kampf leider keine Punkte holen.

Unsere Erste holte ganz ganz wichtige Punkte gegen den Abstieg. Nach dem Sieg ist der Abstieg so gut wie verhindert. Ein Bericht kommt später.

2 Kommentare

  1. Gratulation zu den Siegen von HM I und HM II. Besonders wichtig ist natürlich der Sieg gg ’96 – er war verdient, wie NSR Konetzke mir exklusiv berichtete. Hatte ich doch zu Saison – Beginn gesagt: Hameln 1 steigt nicht ab!
    MfG, Lothar

Schreibe eine Antwort zu Lothar Antwort abbrechen