Ergebnisse der ersten Runde

Am Wochenende wurde die neune Saison eingeläutet.

Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:

Landesliga: Berenbostel – Hameln (3,5 : 4,5)
Verbandsliga: Hameln 2 – Braunschweig-Gliesmarode 2 (5,5 : 2,5)
Bezirksliga: Hameln 3 – Hildesheim 2 (4,5 : 3,5)
Bezirksklasse: Hameln 5 – Hameln 4 (4,5 : 3,5)

4 Siege und 1 Niederlagen. Ein optimales Vereinsergebnis für die erste Runde.
Die zweite Mannschaft hat souverän gewonnen, obwohl sie drei Spieler an die Erste abgeben mussten. Unsere dritte Mannschaft konnte glücklich gewinnen und erhält sich somit noch den Traum vom Aufstieg. In der Bezirksklasse kam es zum Bruderkampf der vierte und fünften Mannschaft. Obwohl die Vierte im Schnitt 120 DZW an den Brettern besser war, verlor sie zum wiederholten Male. Wie ich schon immer sage: DWZ-Zahlen spielen kein Schach.

Zur ersten Mannschaft:
Wir konnten uns durch vier gute Weißpartien (3,5 Punkte) durchsetzen. Der Bericht kommt in Kürze. Der MF muss sich noch die gesammelten Werke ansehen. Bisher sieht es recht gut aus.

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort zu Dennis Antwort abbrechen