Ergebnisse der 9. Runde

Am Wochenende wurde die neunte und letzte Runde der Saison 2014/2015 ausgespielt.

Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:

Landesliga: Hameln – Braunschweig-Gliesmarode (4,5 : 3,5)
Verbandsliga: Hameln 2 – ESV Göttingen (6,0 : 2,0)
Bezirksliga: Hameln 3 – Tempo Göttingen 3 (5,0 : 3,0)
Bezirksklasse: Northeim 2 – Hameln 4 (5,0 : 3,0)
Bezirksklasse: Goslar – Hameln 5 (4,5 : 3,5)

3 Siege und 2 Niederlagen. Ein gutes Vereinsergebnis für die letzte Runde.
Damit ist die zweiten Mannschaft mit einem Punkt Rückstand zur Tabellenspitze Dritter geworden. Man oh man –wenn man gegen Blesse Bovenden gewonnen hätte, wäre sogar der Aufstieg drin gewesen.
In der Statistik der Verbandsliga Ost wurde Leonid Tilin zweitbester Spieler mit 7 Punkten aus 9 Partien und auch Carsten Konczak wird mit 6 Punkten aus 8 Partien auf Rang 8 geführt. Respekt.
Die dritte Mannschaft belegt mit 9:9 Punkten einen gesicherten Mittelfeldplatz. In der Bezirksligastatistik wurde Robin Mai mit 6 Punkten aus 6 Partien aufgeliestet. Nicht schlecht.
In der Bezirksklasse konnte die vierte Mannschaft nach der Auftaktniederlage gegen die Fünfte die Machtverhältnisse doch noch klar stellen und belegte mit 7 Mannschaftspunkte einen sicheren Mittelplatz. Peter Scherneck schafte mit 6 Punkten aus 9 Partien den 10.Platz der Bezirksligaspieler. Gut gemacht.
Es wurde geschafft. Die fünfte Mannschaft ist nicht abgestiegen. Na gut, es lag daran, dass es einen sanften Abstieg in den höhren Ligen gab und somit aus der Bezirksklasse nur eine Mannschaft absteigt. Immerhin 5 Mannschaftspunkte wurden eingesammelt, mehr als wohl die meisten vorher gedacht hätten. Topscorer war Gerhard Backert mit 5 Punkte aus 7 Partien. Da hat Gerd wohl viele Probleme gut lösen können.
Zur ersten Mannschaft: Der Bericht kommt in Kürze. Der MF muss sich noch die gesammelten Werke ansehen.

4 Kommentare

  1. Sehr schön hat die 1. Herren das gemacht (und natürlich auch die anderen Mannschaften)… 😉 Kann mir irgendjemand die Partien zukommen lassen? Lutz?

Schreibe eine Antwort zu Yannick Antwort abbrechen