Drittes Training am Samstag im Regenbogen

Vereinstraining Hamelner SV

  • am SAMSTAG, dem 14. November 2015
  • im Regenbogen
  • mit Wilfried Bode

Zeitplan

  • Kinder- und Jugend-Training ab 14.00 Uhr
  • Allgemeines Training von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Offenes Training der ersten Mannschaft von 17.00 bis 19.00 Uhr

THEMA:
VORBEREITUNG AUF EIN GROSSES SCHWEIZER-SYSTEM TURNIER (z.B. auf die Landesmeisterschaft in Verden ?!)

Zuerst geht es natürlich darum, seine Ziele im Turnier festzulegen. Dann kann es auch nicht schaden, dem entsprechend seine Taktik und sein Endspielwissen zu üben…

Letztlich kommen aber fast immer die Fragen:
Welche Eröffnungen soll ich im Turnier spielen? -Und wie kann ich diese Eröffnungen vernünftig lernen und einüben?

Ich möchte mit Euch anhand konkreter Beispiele und mit entsprechenden Übungen folgende Gebiete streifen:

-Welche Eröffnungen passen zu mir und meinen Zielen?

-ein Eröffnungsrepertoire für „Faule“ (oder Zeitbewusste!)

-Grundideen einer speziellen Eröffnung

-Umgang mit „kritischen Varianten“

-typische Bauernstrukturen und wie sie behandelt werden (Pläne für Mittelspiel!)

-Stärken und Schwächen fianchettierter Königsläufer

-Von der Eröffnung ins Endspiel (wem nutzt der Damentausch?)

-positionelle Bauernopfer (langfristige Strategien)

-die Aufgabe des Läuferpaars als Weg zum Ausgleich für Schwarz

-Eröffnungsvarianten, die zu Stellungen mit ungleichen Materialverteilungen führen

Ich hoffe, ein interessantes Thema gefunden zu haben und warte am Samstag mit einigen Tricks und pfiffigen Strategien auf Euch!

Bis Samstag -mit besten Grüßen -Wilfried

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort zu Yannick Antwort abbrechen