Jugendserie in Lehrte mit Monika und Moritz

Rekordbeteiligung mit 177 Teilnehmern beim Turnier der Jugendserie in Lehrte. Aus Hameln haben Monika Spieker (U10) und Moritz Meyer (U11) teilgenommen. Beide spielten ein sehr ordentliches Turnier. Moritz erzielte 3,5 aus 7 und Monika 4 aus 7. Die genaue Plazierung wird demnächst auf der Homepage der Jugendserie zu sehen sein. Beide Hamelner erwischten einenguten Start. Nach 2 Runden hatte Moritz 1,5 Punkte erspielt, Monika gewann ihre Auftaktpartien. Danach bekamen beide sehr schwere Gegner zugelost und kassierten in Runde 3 die erste Niederlage. Nach der Mittagspause lief es gut für die beiden Hamelner. Monika hatte in Runde 6 die Chance mit einem Sieg gegen Niklas Fröhlich (Bremen West, 1435) um die Podiumsplätze mitzuspielen. Doch das ging gründlich daneben und es gab die einzige Klatsche. Mit einem Sieg in Runde 7 erzielte Monika 4 aus 7 und gewann den Mädchenpokal. Souveräner Sieger der U10 wurde Jannik Kieselbach (1639) aus Lehrte mit 7 aus 7.
Das Turnier war von den Schachfreunden aus Lehrte sehr gut organisiert und hat den beiden Hamelnern viel Spaß gemacht.

 

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen