Lutz van Son triumphiert beim Nikolausblitzturnier

Der bereits im Vorfeld von Lutz angekündigte Triumph beim diesjährigen Nikolausblitzturnier des Hamelner Schachvereins trat am Ende tatsächlich ein. Lutz van Son konnte seine gute Form von den Landesblitzmannschaftsmeisterschaften konservieren, verwies seine härtesteten Verfolger Kai Renner und Felix Jacobi auf die Plätze und gewann damit erstmalig in seiner langen Schachkarriere das traditionelle Blitzturnier vor Nikolaus.

Einzig Felix war es vorbehalten Lutz seine einzige Niederlage im Verlauf des Turniers beizubringen. Da konnten die anderen nur staunen. Auf den weiteren Plätzen folgten Yannick Koch und Wolfgang Retzlaff.

Stark spielten auch unsere beiden Kids Andreas Poschadel und Monika Spieker bei Ihrer ersten Teilnahme. Andreas war kaum zu stoppen und schaffte am Ende mit 9-Punkten die 50%-Marke. Monika zeigte bei all Ihren Partien überhaupt keine Furcht und sammelte zwei halbe Punkte ein.

Alle Teilnehmer hatten reichlich Spaß und wurden am Ende mit Schokoladen-Nikoläusen belohnt.

Hier die Abschlusstabelle:

Nikolausblitzturnier 2017-Kreuz-R19

 

IMG_5513 IMG_5514 IMG_5515 IMG_5516 IMG_5517 IMG_5518 IMG_5519 IMG_5520 IMG_5521 IMG_5522 IMG_5523 IMG_5524 IMG_5525 IMG_5526 IMG_5527 IMG_5528 IMG_5529 IMG_5530 IMG_5531 IMG_5532 IMG_5533 IMG_5534 IMG_5535 IMG_5536 IMG_5537

 

4 Kommentare

  1. Gratuliere Dir Lutz.
    Zukünftig wird, in Bezug auf das Nikolausblitz, auch Dein Name in einem Atemzug mit Kai, Stephan, Adrian und Wilfried genannt werden (sowie weiteren Siegern des letzten Jahrtausends, welche nicht im Archiv gelistet sind)…
    😉

Kommentar verfassen