Ergebnisse der 3. Runde

Neuer Spieltag – neue Wettkämpfe. Alle sechs Mannschaften haben gespielt.

Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:
Oberliga: Hameln – Lister Turm (3,0 : 5,0)
Verbandsliga: Peine – Hameln 2 (3,0 : 5,0)
Bezirksliga: Holzminden – Hameln 3 (1,5 : 6,5)
Bezirksklasse: Hameln 4 – Osterode-Südharz (3,5 : 4,5)
Bezirksklasse: Hameln 5 – ESC Göttingen 2 (4,5 : 3,5)
Kreisliga: Langelsheim – Hameln 6 (4,0 : 2,0)

3 Siege, 0 Unentschieden und 3 Niederlage. Das ist brauchbar, aber noch ausbaufähig.

Unsere Zweite spielt um den Titel und muss nur noch sämtliche Wettkämpfe mit 4,5 gewinnen. Haben die Kids ausgerechnet. 😉
Die Dritte hat den Ausrutscher des Tabellenführer genutzt und schieb sich auf den zweiten Platz. Nur noch sämtliche Wettkämpfe mit 4,5 ………
Unsere Vierte musste eine bittere Niederlage hinnehmen. Unser Damentrio braucht vor den Wettkampf noch mehr Motivation. Vielleicht vorher noch ein wenig Spicegirls anhören. 😉
Fünfte Mannschaft lag lange Zeit zurück und konnte in einem starken Endspurt noch gewinnen. So liegt man am Platz an der Sonne und träumt vom Aufstieg.
Unsere Sechste konnte ersatzgeschwächt die Niederlage nicht verhindern.

Unsere erste Mannschaft hatte die Sensation fast wieder vor Augen. Der Bericht kommt ein wenig später.

2 Kommentare

  1. Ich muss den Autor leider korrigieren, denn in der Bezirksliga gibt es in der Regel leider nur einen Aufsteiger. Aber wir haben es selbst in der Hand, da wir noch gegen alle potentiellen Konkurrenten antreten. Nur noch alle Wettkämpfe ……………….
    Dafür das wir in der Vorsaison gerade nochmal so davon gekommen sind, läuft es sehr gut. Was vielleicht auch daran liegt, dass wir bisher komplett antreten konnten, dass war ja vorige Saison nur am 8. und 9. Spieltag möglich.

Schreibe eine Antwort zu Lutz Antwort abbrechen