DSOL Runde 7: Endpiel am Freitag den 26. März zwischen Hamelner SV II : Tus Varrel I zum Erreichen des Viertelfinales, Yannick kommentiert

Wenn Yannick am Freitag den 26. März kommentiert, wird es ernst.
Hier der Link zur Live-Kommentierung ab 19:30: https://www.twitch.tv/bauernsammler
Wir haben ein echtes Endspiel gegen die Schachfreunde aus Varrel um das Viertelfinale zu erreichen.
Wer sind die „glorreichen 4“ die zum zweiten Mal hintereinander das Viertelfinale erreichen wollen. Da habe ich wieder einmal die Qual der Wahl. Christine, die nach ihrer mehr als unglücklichen Niederlage unbedingt zeigen will, dass Sie das Schachspielen noch nicht verlernt hat. Zur Erinnerung: Es war zwar unsere einzige Verlustpartie, aber es war auch die (laut Yannicks Kommentar) mit Abstand strategisch am besten geführte Partie, bis sicvh dann in Zeitnot die mangelnde Spielpraxis bemerkbar machte. Es ging alles schief. Erst wurden mehrere Matts im späten Mittelspiel mit Mehrbauer nicht gefunden, dann die Figur eingestellt und schließlich die Nerven verloren. Die Blechkiste zeigt ungerührt Ausgleich mit Figur weniger an, abewr nur wenn Weiß sich mit der Mehrfigur optimal verteidigt. Schach ist ein sch??? Spiel. Da ist jemand hochmotiviert, mal sehen was am Freitag passieren wird.
So stehe ich wieder vor der Ausgabe die richtigen 4 aus den starken 6 zu finden. Schauen wir mal was Freitag passiert und wer für Hamlen II an den virtuellen Brettern sitzt. Es wird auf jeden Fall eine ganz harte Nuss für uns, denn unsere Gegner sind vor allen an den oberen 3 Brettern richtig stark, aber schwächeln dafür leicht am 4. Brett.

1 2 3 4 5 6 7 Pkt Par
1 Christoph Musoldt 1911 PilsPrediger 0 1 1 1 1 4 5
2 Lars Milde 1819 Sineb 0 1 1 1 1 1 5 6
3 Max Weidenhöfer 1780 Maxi2006 1 1 1 ½ 0 1 6
4 Uwe Rademacher 1603 Fruu Suerkruut 0 0 0 1 1 4
5 Stefan Menke 1416 VatersAbraham 0 0 1
6 Tom Rehpenn 1445 Feesty 0 0 1
7 Patricia Gesell 1231 Lulari_21
8 Niklas Sobirey 1158 Niklas081538
9 Julian Hinze 1000 dodozap
10 Bennet Salzmann 1000 badCo2005 0 0 1

Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass uns zum Weiterkommen ins Viertelfinale ein 2:2 reicht. Dann ist uns Platz 2 sicher. Um den Platz an der Sonne zu erreichen, darf Ostertal nicht gewinnen und wir müssen mindestens 3,5 Brettpunkte erreichen. Das sind aber eher nette theoretische Rechenspiele. Wir sollten uns darauf konzentrieren 2 Brettpunkte zu erreichen und wenn uns dies gelingt sind wir zum zweitenmal im Viertelfinale. Es wird auf jeden Fall eine enge Kiste.

Tabelle:

Mannschaft Rating 1 2 3 4 5 6 7 8 Sp MP BP SB
1. SC Ostertal 1735  + 2 2 3 3 2 4 6 9 16 26,5
2. Hamelner SV II 1747 2  + 1 3 4 6 9 15 22,5
3. ESV Rot-Weiß Göttingen II 1765 2  + 2 ½ 3 4 7 8 15½ 17,5
4. TuS Varrel I 1778 1 2  + 2 3 4 6 8 14½ 16,5
5. SV Isental I 1732 1 2  + 1 4 7 7 15½ 15
6. SK Herzogenaurach II 1765 2 3 1 3  + 2 6 6 12½ 22
7. SK Heidenau II 1782 1 1 2  + 3 6 3 10   3
8. SF Hamburg II 1752 0 0 0 0 0 1  + 6 0   1   0

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort zu ZaubererVonHameln Antwort abbrechen