DeWIS-Neustart zum 01. August

Die Wertungskommission und der zuständige Präsidialausschuss haben am vergangenen Wochenende in Kassel gemeinsam mit den Wertungsreferenten der Länder die letzten Details für die Inbetriebnahme von DeWIS besprochen und vereinbart.

Wir erinnern uns noch gut ans letzte Jahr, als die neue DWZ-Datenbank eingeführt wurde und wenig später wieder rausgeflogen war. Diesmal wird sicher alles besser laufen. Auf jeden Fall, fals jemand nach dem 1.August Probleme bei der Beauskunftung der DWZ-Zahl hat, weiß er Bescheid woran es liegt. 🙂

Hier der Artikel auf der Seite des DSB

Neue Schachdatenbank

2 Kommentare

  1. Heißt das man sollte sich seinen DWZ- und Turnierverlauf sichern bzw. abspeichern? Mal sehen ob das überhaupt hinhaut, letztes Mal hat das ja eher weniger funktioniert.

Schreibe eine Antwort zu Lutz Antwort abbrechen