Abschlusstabellen VM

Hallo Schachfreunde,

ich bin Euch noch die Abschlusstabellen der VM schuldig. Nachdem die meisten Entscheidungen bereits vor der letzten Runde gefallen waren, gab es keine allzu großen Änderungen mehr. Kai Renner verteidigt einmal mehr erfolgreich seinen Titel, die Aufsteiger Yannick Koch und Robin Mai steigen aus der Meisterklasse ebenso ab wie Michael Krumschmidt, der einen Freiplatz erhielt. Aus der Anwärterklasse steigen Andreas Krüger, Gerhard Backert und Friedel Schwekendiek auf.

Nr.Teilnehmer1234567891011PunkteSoBerg
1Renner, Kai**111½½111119,039,75
2Brunotte, Peter0**01111½1+17,528,50
3Göing, Lutz01**½1011½117,028,75
4Kaiser, Gerhard00½**01111116,521,50
5Tilin, Leonid½001**10½1116,023,00
6Spieker, Hans-Joachim½0100**0-1+14,517,00
7Jacobi, Felix000011**½0½14,014,25
8Barz, Oliver0½00½-½**½114,012,75
9Koch, Yannick00½0001½**013,010,50
10Krumschmidt, Michael0-000-½01**01,55,00
11Mai, Robin0000000001**1,01,50

Nr.Teilnehmer123456789101112PunkteSoBerg
1Krüger, Andreas**11½1111½+++10,047,25
2Backert, Gerhard0**½½11½11+++8,533,50
3Schwekendiek, Friedrich0½**½01111+++8,030,00
4Krain, Rafael½½½**10011+++7,529,25
5Helmer, Andreas0010**1101+++7,025,00
6Pesok, Volodymyr00010**11½+++6,521,00
7Zweck, Gerhard0½0100**11+++6,520,75
8Lorek, Peter0000100**1+++5,011,00
9Straub, Markus½0000½00**+++4,08,25
10Borkenhagen, Bernd---------**--0,00,00
11Franke, Dirk----------**-0,00,00
12Pape, Kurt-----------**0,00,00

Das Turnier ist bereits zur DWZ-Auswertung eingereicht. In spätestens 14 Tagen sollte die Auswertung online sein!

Fazit des Spielleiters:
Insgesamt für mich ein problemlos zu leitendes Turnier. Das in der Anwärterklasse gleich drei Spieler aus gesundheitlichen Gründen nicht starten bzw. das Turnier abbrechen mussten, ist sehr unglücklich gelaufen. Das es wieder einmal zum Ende des Turniers zu Terminengpässen kam und damit drei Partien in der Meisterklasse nicht gespielt wurden ist mehr als enttäuschend!  Es will mir nicht in den Kopf warum Partien nicht vorgespielt werden, bzw. kein Termin zum Nachspielen gefunden wird – es sollte doch in möglich sein in einem Zeitraum von 5,5 Monaten seine zehn Partien zu spielen, zumal der Spielplan bereits zu Beginn der ersten Runde feststand. Ich werde mir bis zu Beginn der nächsten VM überlegen, wie zukünftig die Partien zeitnaher gespielt werden – vorausgesetzt ich bin dann noch Spielleiter!

4 Kommentare

  1. Auswertung ist jetzt Online.
    Wir sorgen mal wieder für DWZ-Deflation und verlieren in der Meisterklasse vereinsintern insgesamt 25 DWZ-Punkte. Ein Nullsummenspiel sieht anders aus.

  2. Ich spende mal wieder einige meiner DWZ Punkte an die Vereinskameraden.
    Bitte verspielt sie nicht so leichtfertig an andere Vereine, es ist immer recht aufwendig sie von denen zurückzubekommen :o)

    @ Dennis: der Klassenerhalt war meines erachtens zu keinem Zeitpunkt ernsthaft gefährdet, wobei das beim nächsten Mal, wo Yannick und Robin mitspielen, schon ganz anders aussehen kann.

    Die Auswertungen sind übrigens unter folgenden Links zu finden:
    MK: http://www.schachbund.de/dwz/turniere/neue.html?code=B303-703.HMK
    AK: http://www.schachbund.de/dwz/turniere/neue.html?code=B303-703.HMA

Kommentar verfassen