Training am Samstag

Von Stephan 22. November 2012 0 Kommentare News

VEREINSTRAINING des HAMELNER SV
mit WILFRIED BODE

am SAMSTAG, 24.11.2012 im “REGENBOGEN” von 15.00 bis 19.00 Uhr

– Allgemeines Training: 15.00 bis 17.00 Uhr
– Offenes Training 1. Mannschaft: 17.00 bis 19.00 Uhr

Trainingsplan
THEMA: MIT OPFERZÜGEN GEGEN SIZILIANISCH GEWINNEN
(Untersucht werden nur Angriffe im offenen Sizilianer, z.B. nach 1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 a6 Najdorf-Variante /5….e6 Scheveninger Variante /5….Sc6 klassische Variante)
– “Turniertaktik”: Grundsätzliches zum Opferspiel, -Typische Figurenopfer des Weißen in …d6, …e6 Stellungen, der schwarze König steht noch in der Mitte!
– Schwarze Eröffnungskatastrophen
– Typische Opferangriffe des Weißen in …d6, …e6 Stellungen, Schwarz hat bereits kurz rochiert
– positionelle Opfer (Opfer, a) deren Wert auch durch gründliche Berechnungen nicht eindeutig zu klären ist, b) die eine langfristige, schwer zu fassende Kompensation nach sich ziehen)
– Der Velimirovic Angriff (Klassische Variante -s.o.- 6.Lc4 e6 7.Le3, 8.De2 nebst 0-0-0), eine “Killer-Variante”.

Dieses Training wird aber KEIN ERÖFFNUNGSTRAINING, im Mittelpunkt steht vielmehr die “TECHNIK DES OPFERNS”.
Die Sizilianische Verteidigung bietet dafür jedoch die ideale Kulisse…

ANMERKUNG:
-Im ALLGEMEINEN TRAINING werden wichtige Grundlagen vermittelt und wiederholt
-Im OFFENEN TRAINING DER ERSTEN MANNSCHAFT werden die komplizierteren Fälle untersucht.

Ich hoffe, das interessante Thema führt zu entsprechender Beteiligung!

Mit besten Grüßen

Euer Wilfried Bode

 


No Replies to "Training am Samstag"


    Kommentar verfassen