Meisterfeier – U12 Team wird Bezirksmeister

Von Lutz 5. März 2013 1 Kommentar News

Mit 14:2 Mannschaftspunkten und 23 Brettpunkten wurde unsere U12 Mannschaft souverän Bezirksmeister. Eigentlich hätte es noch souveräner sein müssen, doch wie immer heißt es ‘DWZ-Zahlen spielen kein Schach’.

Im Vorfeld war unser Team klarer Favorit und stellte die drei DWZ-besten Spieler der Meisterschaft. Doch wie so häufig kommt es anders, als man denkt. An vier zentralen Spieltagen wurden doppelrundig gespielt. Zum Abschluss ging es am Sonntag nach Bad Harzburg. Da wir im letzten Spiel eine empfindliche 0,5:3,5 gegen Göttingen hinnehmen mussten, traten wir diesmal mit unseren Top Vier an. Das war auch notwendig gewesen.

Im ersten Spiel wurde Hildesheim mit 3:1 besiegt. Den zweiten Wettkampf gegen Bad Harzburg wurde souverän mit 4:0 gewonnen. Das letzte Spiel gegen Goslar wurde knapp mit 2,5:1,5 gewonnen.

Im Einzelnen holte Jan Helmer am Brett 1 einen Punkt.
Am Brett 2 erntete Ole Reichelt souvrän alle 3 Punkte ab.
Auch Daniel Schicksnus konnte am Brett 3 alle 3 Punkte gewinnen.
Und Franziska Schulte konnte sehr gute 2,5 Punkte zum Ergebnis beisteuern.

Somit hat sich das Team für die Niedersächsischen Landesmannschaftsmeisterschaft der U12 qualifiziert. Was man dort erreichen kann steht noch in den Sternen.

Die Gesamteinzelwertung sieht wie folgt aus:
Einzelergebnis


1 Reply to "Meisterfeier - U12 Team wird Bezirksmeister"

  • Andreas
    5. März 2013 (16:16)
    Reply

    Ein ausführlicher Erlebnisbericht nach dem Erfolgsmuster “Die Leiden eines Mannschaftsführers …” mit vielen Bildern folgt noch asap :-).


Kommentar verfassen