Heimsieg von Hameln 2 gegen Plesse Bovenden

Von Olli 6. Februar 2017 1 Kommentar 2. Mannschaft, News, Verbandsliga Ost

Am vergangenen Sonntag empfing Hamelns Zweite die Gäste aus Bovenden, welche an diesem Spieltag nur zu sechst antraten.
Damit gewannen Lutz Göing und Carsten Konczak an den beiden Weiß-Brettern 2 und 4 kampflos und brachten den Hamelner SV mit 2:0 in Führung.

Einen halben Zähler steuerte Peter Brunotte an Brett 7 bei, der mit den schwarzen Steinen zwar etwas unter Druck geriet, sich zum Endspiel hin aber davon befreien konnte und sich letztendlich auf eine Punkteteilung einigte.

An Brett 3 endete die Partie zwischen den beiden Mannschaftsführern noch bevor sie richtig begonnen hatte, indem der Schachfeund aus Bovenden die Zeit überschritt und der Punkt damit an Oliver Barz ging.

Der Preis für die beiden besten Partien dieses Spieltages ging auf Hamelner Seite fraglos an Ole Reichelt (Brett 5 schwarz) und Jan Helmer (Brett 8 weiß), welche durch ihre Siege den Sack letztendlich zu machten und den Mannschaftssieg sicherten.
Hierbei ist die wirklich gute Bedenkzeiteinteilung beider Nachwuchsspieler hervorzuheben.
Ole öffnete nach der Positionierung seiner Streitkräfte die Stellung und nutzte die so entstandenen Turm-Linien und Läufer-Diagonalen, um seinen Gegner immer weiter unter Druck zu setzen bis dieser diesem schließlich nachgab.
Jan fand im Mittelspiel einen schönen taktischen Bauerngewinn, der außerdem in Figurentausch und positionellem Vorteil resultierte. Routiniert brachte er die Partie schließlich zu Ende.

Weniger erfreulich verlief es an diesem Spieltag für Igor Belov an Brett 1 und Leonid Tilin an Brett 6, die sich ihren Gegnern geschlagen geben mussten.
Hierbei sah es besonders für Igor lange Zeit recht gut aus. Drei Leichtfiguren waren bereits getauscht und der Angriff, welcher durch ein Bauernopfer seines Gegners eingeleitet wurde, schien für den Hamelner abwehrbar zu sein.

Am Ende ging der Brettpunkt jedoch nach Bovenden und der Mannschaftskampf endete 5,5:2,5.

Damit verteidigte Hamelns Zweite ihre Tabellenführung der Verbandsliga Ost und tritt am kommenden Spieltag, in knapp 2 Wochen, in Bad Harzburg an.


1 Reply to "Heimsieg von Hameln 2 gegen Plesse Bovenden"

  • Lutz
    7. Februar 2017 (08:55)
    Reply

    Das habt ihr gut hinbekommen. Aber warum hat dein Gegner so früh schon die Zeit überschritten? Hast du ihn vor unüberwindbaren Problemen gestellt?


Kommentar verfassen