Di. 20.09. ab 19:00 Uhr – REGELKUNDE – Schachregeln die jeder Turnierspieler und Mannschaftsführer beherrschen sollte!

Von Olli 15. September 2016 2 Kommentare Ligen, Mannschaften, Mannschaftskampf, News, Training

Einmal vor Urzeiten gelernt, meinen die meisten Amateuerschachspieler wie wir, die wichtigten Schachregeln zu beherrschen. Doch die wenigsten haben einmal die Fide-Regeln komplett gelesen, geschweigedenn halten sich in Bezug auf Änderungen eben dieser auf dem neusten Stand.
Immer wieder muss man auf Turnieren und bei Mannschaftskämpfen erleben, dass die wildesten Behauptungen und Regelgerüchte die Runde machen.

Nachdem Achim und ich am vergangenen Wochenende in Hannover erfolgreich am Schiedsrichterlehrgang auf Regionalebene teilgenommen haben, möchte ich die Gelegenheit nutzen das gewonnene Wissen weiterzugeben.

Am kommenden Dienstag werde ich ab 19:00 Uhr im Regenbogen die Fide-Regeln kurz erläutern und auf die wichtigsten Abschnitte näher eingehen (angefangen bei der Etikette über korrekte Reklamationen z.B. bei 3-facher Stellungswiederholung oder Fehlverhalten des Gegners bis hin zu Verboten, möglichen Strafen und natürlich den Aufgaben des Mannschaftsführers, der lt. Turnierordnung ebenfalls die Rolle als Schiedsrichter inne hat).

Im Anschluss nach ca. 1,5 Stunden gibt es für alle Interessierten eine kurze Unterweisung mit den DGT2010 Uhren (Einstellen der Spielmodi und möglicher Zeitstrafen).

Ich hoffe auf rege Beteiligung.


2 Replies to "Di. 20.09. ab 19:00 Uhr - REGELKUNDE - Schachregeln die jeder Turnierspieler und Mannschaftsführer beherrschen sollte!"

  • Lutz
    16. September 2016 (08:39)
    Reply

    Na endlich – hoffentlich nimmt Kai daran teil. Er hat beim letzten Treff Yannick das letztes Wissen abgesaugt.

  • Yannick
    16. September 2016 (12:18)
    Reply

    Da gibt es ja am nächsten Dienstag genug Zeit zur Aussprache


Kommentar verfassen