Blitz Grand-Prix – Yannick Koch mit Traumergebnis

Von Kai 25. Januar 2017 0 Kommentare Blitz Grand-Prix, News

Bei der gestrigen 2. Runde des Blitz-Grand-Prix konnte Yannick Koch diesmal niemand das Wasser reichen. Mit dem Traumergebnis von 10 Punkten aus 10 Partien beherrschte er das Feld nach Belieben. Seine diesmal konsequent durchgezogenen Doppelfianchetto-Aufbauten waren nicht zu knacken.

Auf den weiteren Rängen folgten Kai Renner auf Platz 2 (8,5 Punkte), sowie Felix “Das Tier” Jacobi und Carsten Konczak auf dem geteilten 3. Platz, mit jeweils 7 Punkten.

Kai flutete die Bretter diesmal lieber mit Gerstensaft anstatt mit gepflegten Angriffsschach, Felix leistete nach seiner ersten Niederlage keinen nennenswerten Wiederstand mehr und Carsten unterliefen in hochgradiger Zeitnot immer mal wieder kleinere Aussetzer, sodass der Weg für Yannick zum Turniersieg am Ende frei war.

Die Tabelle wird zeitnah nachgereicht …


No Replies to "Blitz Grand-Prix - Yannick Koch mit Traumergebnis"


    Kommentar verfassen