Month

Your search for 01/2015 returned 15 results.


Training am 31. Januar im Regenbogen

Vereinstraining Hamelner SV am SAMSTAG, dem 31. JANUAR 2015 im Jugendzentrum "REGENBOGEN" mit Wilfried Bode Zeitplan Kinder- und Jugend-Training ab 14.00 Uhr Allgemeines Training von 15.00 bis 17.00 Uhr Offenes Training der ersten Mannschaft von 17.00 bis 19.00 Uhr Themen Läufer gegen Springer 2 Läufer gegen 2 Springer in Eröffnung, ...

Read More


Hamelner Gymnasiasten im Schulschach erfolgreich

Die Vorrunde im Schulschachwettbewerb des Schulbezirks Hannover der Wettkampfgruppe IV – 5. und 6. Klasse – wurde mit 16 Mannschaften aus Bückeburg, Hameln, Barsinghausen und Wunstorf im Adolfinum in Bückeburg ausgetragen. Gespielt wurde mit Vierer-Mannschaften und einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie. Die erste Mannschaft des Schiller-Gy...

Read More


Vereinspokal 2015 – 1. Runde

Hallo Schachfreunde, ich begrüße Euch zum Vereinspokal 2015. Hier noch einmal die Eckdaten: Bedenkzeit: 30 Züge in 60 Minuten + 30 min für den Rest Startzeit 19.00 Uhr - Partien können nach Absprache gern früher begonnen werden! Rundentermine: 27.01., 17.02., 17.03., 21.04., 12.05., 02.06. und 30.06. Partien, die nicht am offiziellen Pokalspiel-...

Read More


Vereinspokal 2015

Liebe Schachfreunde, am kommenden Dienstag, dem 27. Januar startet unser Vereinspokal in eine neue Auflage. Gespielt werden sieben Runden nach Schweizer System. Partien, die nicht am offiziellen Pokalspiel-Abend stattfinden, sind bis zu Beginn der nächsten Runde nachzuholen. Um auch unseren zahlreichen Jugendlichen die Teilnahme zu ermöglichen beträgt die ...

Read More


Zeitnot, Züge und zahnlos – Rückschlag bei der Operation Wiederaufstieg

Aus dem Tagebuch eines Mannschaftsführers... Nach zwei Mannschaftssiegen war die Euphorie schon wieder sehr groß, doch die Ernüchterung folgte auf dem Fuße. Drehen wir wieder die Uhr um ein paar Tage zurück. Leider konnte erneut einer unserer Topspieler nicht am Wettkampf teilnehmen. So musste ich wieder zwei Spieler aus der zweiten Mannschaft rekrutieren. ...

Read More


Heimsieg von Hamelns Zweiter gegen Gifhorn

Am vergangenen Sonntag empfing der Hamelner SV 2 die Schachfreunde vom SV Gifhorn. Nominell waren die Gäste an Brett 1 deutlich und Brett 2 und 3 leicht stärker besetzt, dafür sah es an den letzten 4 Brettern genau umgekehrt aus. So war der Plan einfach, hinten punkten und vorne klammern (... aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...) An Brett ...

Read More


Norddeutsche Blitz-Mannschaftsmeisterschaft in Berlin

Es ist so weit. Die Ausschreibung zur Norddeutsche Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2015 wurde verteilt. Und sie findet nicht in Wittenbergen statt. :-) Gott sei gedankt. Nun suchen wir natürlich wieder vier tapfere Spieler. Bitte bei mir melden. Vielen Dank! Die 36 Norddeutsche Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2015 wird am 29.03.2015 in Berlin-Lichtenrade stattfin...

Read More


Vierte siegt in Alfeld und entfernt sich von der Abstiegszone (Artikel von Kurt Pape).

In der 5. Runde der Bezirksklasse hatte unsere Vierte in Alfeld beim Tabellenletzten anzutreten und im Vorfeld erhebliche Besetzungsschwierigkeiten, denn Friedel Schwekendiek, Ingwald Kempin und Hannes Wache hatten rechtzeitig abgesagt. Kurzfristig musste noch Gerhard Zweck ins Krankenhaus, dem wir an dieser Stelle gute Besserung wünschen. So traten wir schließlich ...

Read More


Ergebnisse der 5. Runde

Am Wochenende wurde die fünfte Runde der Saison 2014/2015 ausgespielt. Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen: Landesliga: Hameln - SF Hannover (4,0 : 4,0) Verbandsliga: Hameln 2 – Gifhorn (5,0 : 3,0) Bezirksliga: Hildesheim 2 – Hameln 3 (2,5 : 5,5) Bezirksklasse: Alfeld – Hameln 4 (2,5 : 5,5) Bezirksklasse: Hameln 5 – Gronau (2,0 : 6,0) 3 ...

Read More


Bärenstarker Auftritt: Hildesheim II vs. Hameln III 2,5 : 5,5

Das war mal ein gelungener Auftritt der dritten Mannschaft. Obwohl unsere Gegner in Bestbesetzung antraten und an allen Brettern stärker waren, hatten Sie heute keine Chance. Den Anfang machte Robin, der seinen Gegner in einer tollen Angriffspartie in weniger als 2 Stunden vom Brett fegte. Das ging ja gut los! Jonas bewies, dass er eine riesige Verstärkung für ...

Read More