Month

Your search for 12/2012 returned 13 results.


Hamelner Spieler auf Schachtürken-Cup in Paderborn

Unmittelbar nach Weihnachten am 27.12.2012 machten sich die beiden Hamelner Jan und Andreas Helmer auf den Weg nach Paderborn, um dort bis zum 30.12.2012 am Schachtürkencup im B-Open teilzunehmen. Wer mehr zum Schachtürken von Wolfgang von Kempelen erfahren will, der findet einige Informationen hier –> Schachtürke des Wolfgang von Kempelen Das sehr stark ...

Read More


Weihnachtsblitz 2012

"Volle Hütte" konnte einmal mehr zum traditionellen Jahresabschlussturnier, unserem Weihnachtsblitz, vermeldet werden. Nach etwa 4,5 Stunden und 276 gespielten Partien ging Kai Renner als verdienter Sieger aus dem Turnier hervor. Mit einem halben Punkt Rückstand folgte Stephan Rust. Der Drittplatzierte Igor Belov hatte schon 2,5 Punkte Rückstand auf Platz zwei. 

Read More


Bezirksklasse : Erfolgreicher Jahresabschluss für Hameln IV

Am 4. Advent wurde die Nachholpartie in der Bezirksklasse, die am 9. Dezember dem Witterungsverhältnissen zum Opfer gefallen ist nachgeholt. Kurt Pape hatte eine schlagkräftige Truppe an die Bretter geholt. Doch der Kampf begann für uns nicht gut. Nach knapp einer Stunde stellte Gerd Zweck eine Figur und damit die Partie ein.  Doch der Ausgleich folgte ...

Read More


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Wir wünschen allen Schachbegeisterten schöne und erholsame Feiertage sowie einen guten Start ins neue Schachjahr 2013. Vielleicht wird die Zeit ja genutzt, um auch die Schachkenntnisse etwas aufzubessern bzw. das ein oder andere Turnier mitzuspielen - wir werden sehen, die Angebote sind da. Wir melden uns spätestens im Januar direkt von der LEM in Verden zurück ...

Read More


U12 Jugendmannschaft verarztet die Gegner

Zum ersten Mal nach vielen Jahren findet wieder auf Bezirksebene eine U12 Mannschaftsmeisterschaft statt. Diesmal hatten sich fünf Mannschaften gemeldet. Es wird doppelrundig gespielt. An vier Spieltagen werden an einem zentralen Spielort mehrere Runden stattfinden. An diesem Wochenende fing das Turnier in Hildesheim an. Pünktlich um 08:55 Uhr fanden sich alle ...

Read More


Kai Renner erneut Vereinsmeister

Mit einem Sieg in der Nachholpartie gegen Yannick Koch brachte Kai Renner die erfolgreiche Titelverteidigung unter Dach und Fach. Vor der letzten Runde hat er 1,5 Punkte Vorsprung auf Peter Brunotte und Lutz Göing und ist damit nicht mehr vom Platz an der Sonne zu verdrängen! Mit der Niederlage hat Yannick nur noch theoretische Chancen die Klasse zu halten. Damit ...

Read More


Glückgöttin Fortuna küsst uns den Hintern oder haben wir die Tabellenspitze verdient?

Aus dem Tagebuch eines Mannschaftsführes... Diese Thesen und Fragen diskutieren wir auf der Rückfahrt von unseren letzten Mannschaftskampf in Bremen. Doch drehen wir erst mal die Uhr ein paar Stunden zurück. Da Adrian und Reinhard diesmal nicht spielen konnten, traten wir in der Aufstellung Wilfried, Friedmar, Kai, Dennis, Lutz, Igor, Gerhard Kaiser und Lutz ...

Read More


Sprung an die Tabellenspitze

Trotz zum Teil heftiger Schneefälle machte sich unsere Erste auf den Weg zur abstiegsbedrohten Bremer SG um den erfolgreichen Saisonstart auszubauen. Zwar musste sich das Team um Mannschaftsführer Lutz van Son am Ende mit einer Punkteteilung zufrieden geben, sprang aber aufgrund der hohen Göttinger 2-6 Niederlage in Esens auf den Platz an der Sonne. Nun gilt es im ...

Read More


Kampf um die Schokowichtel entschieden

Am gestrigen Abend fanden sich 18 Blitzer zum Kampf um die Schokoladennikoläuse ein. Ohne Verlustpunkt gewann Stephan Rust mit drei Punkten Vorsprung vor Kai Renner und Igor Belov und sicherte sich damit den größten Schokowichtel.  Am 18. Dezember findet das Vereinsjahr 2012 mit dem Weihnachtsblitz seinen krönenden Abschluss. Anmeldungen werden weiter vom ...

Read More


1. Andreas-Schaar-Gedächtnisturnier in Nordhorn

Das letzte Turnier des NSV-Grand-Prix fand vom 30.11.- bis zum 2.12. in Nordhorn statt. Auf den Weg machten sich 4 Hamelner Recken (Wilfried, Yannick, Robin und Achim) um dort erfolgreich abzuschneiden. Die Ziele waren sehr unterschiedlich. Für Wilfried ging es, da er Platz 1 der Setzliste innehatte, nur um den Turniersieg, Yannick wollte seinen Platz in der ...

Read More